Für Tiere, die sich wohlfühlen...

Das Wohl der Tiere und eine artgerechte Haltung liegen uns sehr am Herzen.

Unsere Tiere bekommen ausschließlich Bio-Futter – frei von Gentechnik und ohne chemisch-synthetische Zusatzstoffe.

Im Sommer haben alle Tiere Weidegang. Auf den Weiden gibt es Gräser und Kräuter, das von Natur aus beste Futter für die Tiere.

Im Winter leben die Tiere in einen großzügigen Laufstall mit viel Platz, Licht und Luft. Heu und Silage gibt es immer zur freien Verfügung.

Die Kälber und Lämmer wachsen die ersten Monate bei ihren Müttern auf.

Damit auch die Schweine sich wohlfühlen, haben sie immer reichlich Stroh zum Spielen und verstecken im Stall. Im Außenauslauf liegen sie auch gerne und genießen die Sonne.

Frische Luft, viel Bewegung und das grüne Gras, das macht unsere Hühner zufrieden. In unserem mobilen Hühnerheim fühlen sie sich sauwohl.

 

 

Eine kleine Chronik

1994 Bau des Kuhstalls

1995 die ersten Mutterkühe ziehen ein

2001 haben wir den angeschlossen elterlichen Betrieb übernommen und auf Bio umgestellt

2001 wir sind Mitglied im Bioland-Verband geworden

2003 die ersten Schafe und Schweine kommen auf den Hof

2003 der Hofladen wurde eröffnet

2006 jetzt produzieren wir die Wurst direkt in der hofeigenen Wurstküche

2010 Erweiterung des Hofladens

2012 Bau des neuen Schafstalls

2016 Bau des moblien Hühnerstalls

2017 die Hühner ziehen ein